News

sipgate Young Talent Stage

Die sipgate Young Talent Stage Bands 2017 stehen fest und dank der Hilfe unseres neuen Partners bekommt die  in diesem Jahr einen Sequel: das sipgate Young Talents Contest am 10.6.2017.

First things first – hier sind die 7 Bands aus dem schönen NRW die von unserer Jury direkt ausgewählt wurden, um am 08.07.17 auf der sipgate Young Talent Stage aufzutreten:
Tired Eyes Kingdom
Suzan Köcher
Bellchild
Robin Soho
Alpentines
WE ARE ROME
KARLSSON

Fünf weitere Bands bekommen außerdem die Chance, den achten und letzten Slot auf der Young Talent Stage zu ergattern. Wer das sein wird, entscheidet IHR! Am 10. Juni findet dazu ein kleiner Contest auf dem sipgate Firmengelände statt. Kommt vorbei, bringt Euch in Festivalvorfreude – Stimmung und kürt die Band, die ihr am 8. Juli noch einmal sehen und hören wollt.

Denn dieses Jahr wurden nicht alle 8 Slots der sipgate Young Talent Stage auf dem Open Source Festival durch unsere Fachjury (Philipp Holstein – Rheinische Post, Jan Lankisch – Weekend Festival, Bastian Küllenberg – Intro und Philipp Maiburg – Open Source Festival) besetzt. Vielmehr hat die Jury 7 Bands ausgewählt, die auf jeden Fall auf dem Open Source Festival am 8.7.2017 auftreten werden und weitere 5 Bands, aus denen Ihr dann den letzten Slot vergeben sollt. Damit Ihr euch live von den Bands überzeugen könnt, verwandelt sipgate den Firmenhof auf der Gladbacher Strasse in ein Mini Festival Gelände. Folgende Bands werden am 10.06.17 beim Open Source Young Talents Contest um den letzten verbleibenden Slot auf der sipgate Young Talent Stage beim Open Source Festival 2017 in den Ring steigen:
About Béliveau
Luise Weidehaas
Magerquark
Timba
und
Watt!

1000 Dank an die Bands fürs mitmachen und natürlich an an sipgate für das Ausrichten dieses ersten Open Source Festival Vorboten. Der Eintritt ist frei – wir sehen uns!
(Photo: Leonie Scheufle – Band: Blackberries)